Android-Emulator beschert bösartige Mining-Software

Andy OS kommt mit Krypto-Miner

 

Dienstag, der 19. Juni 2018|Informationssicherheit, Software|

Trotz Download von der offiziellen Seite: Mining Software ist mit im Paket.

Google Chrome-Erweiterung führt

Nutzer der Internetplattform Reddit fanden heraus, dass der Android-Emulator „Andy OS“ mit einer bösartigen Mining-Software infiziert ist. Trotz Download und Ausführung von der offiziellen Seite, installiert sich die Schadsoftware mit, und läuft in Form der „updater.exe“ nach jedem Windowsstart heimlich im Hintergrund mit.

Tatverdächtiger:  Der Adware-Installer
Ein Adware-Installer, der optional weitere Software installieren möchte, ist als Add-On bei dem Emulator Andy OS dabei. Das Ziel dieses Zusatztools: Eine Prämie für die Entwickler für jede durchgeführte Installation.

Eine Stellungnahme steht noch aus
Bisher gibt es kein offizielles Statement vom Hersteller, lediglich Behauptungen wie z.B. dass der Schädling von Drittanbietern stammt. Der Reddit User „TopWire“ wurde auf der Facebookseite des Herstellers nach einer Anfrage gesperrt. Daher ist die derzeit einzige Möglichkeit das Deinstallieren der Software nach der von Reddit veröffentlichten Deinstallationsanleitung.

Fanden Sie den Artikel interessant? Dann teilen Sie ihn doch mit Ihren Freunden:

Quelle: kaspersky.de

Ihre Sicherheit ist uns wichtig!
Sollten Sie Beratung von Ihrem Kaspersky Gold Partner wünschen, oder Sie sind sich bei Ihren Erweiterungen unsicher? Wir helfen Ihnen gerne!