Schockierende Analyse durch Kaspersky

„Es gibt nichts, was der Tordow-Trojaner für Android Geräte nicht kann!“ warnen die Sicherheitsexperten von Kaspersky in ihrer Analyse. Der eigentliche Banking Trojaner verschafft sich Root-Rechte und wird zu einer vielfältigen Wanze.

Warnung vor Trojaner Tordow

Das schockierende Leistungsportfolio Tordows

Der Trojaner hat die Möglichkeit Anrufe mitzuschneiden, andere Malware nachzuladen und auch zu installieren, Passwörter auszulesen und Banking-Informationen zu kopieren. Ein so breit gefächertes Portfolio an Angriffsmöglichkeiten besorgt die Sicherheitsexperten Kasperskys.

Tordow kommt mit manipulierten Apps

Der Trojaner kommt gekoppelt mit gewöhnlichen Apps. Laut Kaspersky bekommt man von den Angriffen im Hintergrund nichts mit, da Tordow verborgen agiert und die eigentlich geladene App tadellos funktioniert. Woran man Tordow-verseuchte Apps erkennt ist noch nicht bekannt;  lediglich konnte ermittelt werden, dass alle infizierten Apps außerhalb von Google Play gefunden worden.

Fanden Sie den Artikel interessant? Dann teilen Sie ihn doch mit Ihren Freunden:

Quelle: Heise.de

Ihre Sicherheit ist uns wichtig!

Sie haben Fragen zur Sicherheit Ihrer IT, Viren oder Trojanern? Unser Team hilft Ihnen gerne.

Alles zur IT-Sicherheit: