Google-Suchverlauf löschen leicht gemacht

Seit dem 24.10.2018 deutlich leichter als zuvor!

 

Mittwoch, der 24. Oktober 2018|Datenschutz|

Suchverlauf löschen nun von der Google-Startseite aus möglich.

War es stets ein umständlicher Weg durch die „Meine Aktivitäten“ kann der Suchverlauf nun mit zwei Klicks gelöscht werden. Klicken Sie dazu auf der Google-Seite unten auf „Einstellungen“ und wählen den Reiter „Deine Daten bei der Google-Suche“. Dort haben Sie nun die Möglichkeit, Ihren Suchverlauf zu löschen und/oder die wichtigsten Datenschutzeinstellungen vorzunehmen.

Funktion wird für Apps wird nachgeliefert
Bisher kommen nur Desktop- und Mobile Nutzer in den Genuss der Optimierung. Android und iOS-Nutzer müssen sich laut Google noch eine Woche gedulden.

Fanden Sie den Artikel interessant? Dann teilen Sie ihn doch mit Ihren Freunden:

Quelle: heise.de

Ihre Sicherheit ist uns wichtig!
Sollten Sie Beratung von Ihrem Kaspersky Gold Partner wünschen, oder Sie sind sich bei Ihren Erweiterungen unsicher? Wir helfen Ihnen gerne!