Warnung vor eBay und Telekom Phishing Mails!

Authentisch wirkende Mails zu Ihrem Schaden im Umlauf!

 

Mittwoch, der 17. Januar 2018|Informationssicherheit, Software|

Bitte prüfen Sie Ihre Mails genaustens!

Warnung vor eBay und Telekom Phishing Mails!

Die Polizei Niedersachsen warnt zur Zeit vor einer erneuten Welle Phishing-Mails. Nahezu perfekt getarnte Mails werden von Cyberkriminellen verschickt, um an Nutzerdaten zu gelangen und/oder Schadcode einzuschleusen.

eBay Bestellung – Zahlungsfehler
So lautet der Betreff der gefälschten eBay-Mail. Im Text wird auf eine angebliche Fehlzahlung aufgrund einer Paypal-Fehlermeldung hingewiesen. Zur Problembehebung soll der Nutzer auf den Link klicken, der auf eine auf den ersten Blick legitime Seite führt. Doch anhand der .bid-Erweiterung kann man die gefälschte Seite trotz Zertifikat und Verschlüsselung entlarven.

Tipp: Führen Sie die Kommunikation über das eBay-Konto!

Telefonanschluss steht vor der Sperrung?
Aufgrund einer fehlenden Zahlung soll der Telefonanschluss vor der Sperrung stehen. Zur authentischen Darstellung wird eine ZIP-Datei an die Mail gehangen, die die vermeintlich zu zahlende Rechnung beinhalten soll. Allerdings befindet sich in dem ZIP keine Rechnung, sondern ein Windows-Trojaner, der lt. der Polizei Niedersachsen nur von einem Bruchteil der Scanner erkannt wird. Löschen Sie die Mail ohne den Anhang zu öffnen!

Fanden Sie den Artikel interessant? Dann teilen Sie ihn doch mit Ihren Freunden:

Quelle: heise.de

Ihre Sicherheit ist uns wichtig!

Sollten Sie selbst Opfer eines Cyber-Angriffs geworden sein, oder Sie sind sich nicht sicher bei einer empfangenen Mail, melden Sie sich bei unserem IT-Sicherheits-Team!

Alles zur IT-Sicherheit: