Rack Housing

Ihre IT so sicher wie nie

Mehr erfahren

Individuelles Rack Housing

Rack Housing im regionalen Rechenzentrum

Nach dem Prinzip des Housings können Unternehmen Server-Schränke in dem hochsicheren und energieeffizienten Rechenzentrum anmieten. Sie betreiben dort Ihre eigenen Server, Switche und Backupgeräte und können diese selber oder wie gewohnt durch einen Dienstleister administrieren lassen. Entscheidend hierbei ist, dass der Kunde immer Herr über seine Daten ist und somit eine eigene „Private Cloud“ betreibt.

Es können ganze, halbe oder viertel Server-Schränke gemietet werden. Wenn Ihr Platzbedarf geringer ausfällt, können Sie auf Wunsch auch einzelne Höheneinheiten in einem von der IT Südwestfalen AG verwalteten Schrank anmieten. Der Stromverbrauch innerhalb der eigenen Racks wird lediglich nach dem tatsächlichen Verbrauch abgerechnet. Die genaue Verbrauchsmessung erfolgt durch intelligente Steckdosenleisten innerhalb der Racks. Diese sind, genau wie alle anderen Komponenten des Rechenzentrums an ein zentrales Monitoring angeschlossen, so dass Störungen oder Defekte sofort erkannt werden.

Hochverfügbarkeit des Rechenzentrums

Sämtliche Komponenten sind selbst unter einer Vollast des Rechenzentrums n+1 ausgelegt, so dass eine Verfügbarkeit von 99,99% garantiert werden kann.

Flexible Breitbandanbindung

Neben einer redundanten Anbindung ist durch das Kupfer- und Glasfasernetz der Telemark eine Peer-to-Peer Verbindung ins Rechenzentrum möglich.

Höchste Sicherheitsstandards

Intelligente Steckdosenleisten, eine Brandfrühesterkennung und Zutrittskontrolle. Beim Bau des Rechenzentrums wurden aktuellste Technologien verwendet.

100% Deutscher Datenschutz

Der Betrieb wird im regionalen Hochsicherheits- Rechenzentrum innerhalb Südwestfalen realisiert.

Worauf warten? Jetzt buchen!

Rackhousing

*Alle Angebote verstehen sich zzgl. 19% MwSt. Angebote nur für Gewerbetreibende.

Weitere Cloud-Lösungen

Jetzt anfragen

Neugierig geworden?