Warnung vor Virus im gefälschten Word-Dokument!

Der Virus kommt augenscheinlich von einem realen Kontakt!

 

Mittwoch, der 10. Mai 2017|Informationssicherheit, Software|

Schauen Sie zweimal hin!

Warnung vor Virus im gefälschten Word-Dokument!

Ein heute entdeckter brandaktueller Zero-Day Virus versteckt sich in einer Nachricht, die scheinbar(!) von einer wirklich bekannten Person aus dem Umfeld kommt.

Was war geschehen?
Einer unserer Mitarbeiter erhielt eine gefälschte Mail mit Daten einer ihm bekannten Person: Das deutet daraufhin, dass reele Daten gehackt worden sind. In dieser Mail, die wenig Inhalt aufweist, wird auf einen Downloadlink hingewiesen, dem eine Word-Datei hinterlegt ist: Hat man auf den Link geklickt, öffnet sich diese Datei im Lesemodus (siehe Screen) mit einer englischen Anleitung zur Aktivierung des Bearbeitungsmodus:

Sollte man trotz der beiden Office-Warnungen die Bearbeitung aktiviert haben, führen sich versteckte Makros, in denen der Virus erhalten ist, aus!

Fanden Sie den Artikel interessant? Dann teilen Sie ihn doch mit Ihren Freunden:

Ihre Sicherheit ist uns wichtig!
Sie haben Fragen zur Sicherheit Ihrer IT? Unser Team hilft Ihnen gerne.

Alles zur IT-Sicherheit:

Fanden Sie den Artikel interessant? Dann teilen Sie ihn doch mit Ihren Freunden:

Quelle: heise.de